BONN BOCHUM WORLD | Facing the soul of the city

Bonn, Bochum, World: SPORTS

Sports / Sport

***

Click on tiles for diashow

Comment your town, link(s) and eventually some thoughts below this post here.

Something special in Bonn? Thoughts about Bochum? Some words:

Christian, Bonn:

Leitlinien ( & Nachspielzeit)

Vernissage am 19. April 2015, 11 Uhr

Kulturzentrum Hardtberg, Bonn- Duisdorf

(Auf den Bildern: Badmintonhalle: 1. FC Beuel, 1. Bundesliga)

Markus, Bochum:

– FIFA PS4 2015 Bochum

– Great Tennis

– Your ROLEX Minute

Advertisements

34 responses

  1. Pingback: PABUCA: Sports | Matt von P

  2. LOG

    Moin, dann wollen wir den Tag ‘mal sportlich beginnen… 🙂
    https://ansichtsplattform.wordpress.com/2015/03/10/ansicht-2015-118-herford-ist-sportlich/
    Bis später, LOG

    March 10, 2015 at 8:07

    • Was mir sehr gut gefällt, sind die unterschiedlichen Emotionen in den Gesichtern der Sportler, die du sehr gut festgehalten hast. Man erkennt sehr gut den Einsatz und Ehrgeiz und zugleich doch auch Freude und Entspanntheit. Eine schöne Homage an den Amateursport. Vor allem beim zweiten Bild sieht man gut den Wettkampf auf dem Platz und eine Leichtigkeit im Hintergrund bei den Zuschauern am Rande des Platzes.

      March 10, 2015 at 12:14

  3. Zwei sehr unterschiedliche und doch gleichsam schöne Serien von euch. Nüchtern konzentriert bei Christian und düster stimmungsvoll bei Markus. Gefällt mir gut!

    Mich hat diese Woche mal wieder ein tiefer Griff ins Archiv gerettet, ich hatte zwar eine Idee für etwas aktuelles, hab dafür aber wirklich nicht die richtigen Motive gefunden. Dafür gibt es nächste Woche wieder was aktuelles.

    https://mattvonp.wordpress.com/2015/03/10/pabuca-sports/

    March 10, 2015 at 8:08

    • Echt schöne urbane Sportszenen aus der Metropole… …und klar, die Brücke darf natürlich auch nicht fehlen. 😉 Interessant finde ich auch, das jeweils nur ein Sportler als Protagonist auftritt.

      March 10, 2015 at 12:18

      • Das ist dann wohl die Konzentration auf das Wesentliche…. 😉

        March 11, 2015 at 23:11

    • Danke dir!
      Der Surfe in der Sonne fesselt mich besonders. Wirklich Frankfurt pur. Relaxed Action irgendwie.

      March 10, 2015 at 21:15

      • Ja, so ist das in der Großstadt. Man macht eben Sport wo Platz ist. 🙂
        Der Surfer ist auch das Bild mit dem ich technisch am wenigsten zufrieden bin. Aber beim nächsten mal wirds besser, ich mach das ja noch nicht so lange…

        March 11, 2015 at 23:21

  4. Jutta Sailers

    Das sportliche Niedernhausen ist auch am Start
    https://niedernhausenblickdicht.wordpress.com/2015/03/10/pabuca-sports/

    March 10, 2015 at 8:51

    • Der sonnige, zugefrorene Pool ist echt Klasse. Sehr ungewöhnlich, da das Licht immer noch was sonniges hat.

      March 10, 2015 at 12:21

  5. In Pfaffenhofen geht’s manchmal sogar auf dem Hauptplatz sportlich zu: http://cimddwc.net/2015/03/10/hauptplatz-sport/

    March 10, 2015 at 10:20

    • Jutta Sailers

      Sport mit Spass – genau so soll es sein.

      March 10, 2015 at 10:42

    • “Wichtig is auf’m Platz!” …und da tut sich sportlich in Pfaffenhofen ja einiges ungewöhnliches.

      March 10, 2015 at 12:24

    • Jutta Sailers

      The first one is my favourite!

      March 10, 2015 at 10:55

    • Very special perspectives! I like that. Great shots!

      March 10, 2015 at 12:27

  6. Christian, du kriegst von mir ne 1 mit *, die Bilder haben mich schon in der Vorschau geflashed. Herausragend durch die abstrakt-grafische Wirkung und die Farben. Markus Serie ist aber auch nicht schlecht 🙂

    March 10, 2015 at 17:36

    • Hey, vielen Dank. Ja, das war der Sinn. Freue mich sehr über dein Feedback, da eben diese Bilder (40×50 und ein ähnliches 60×80) in einer Ausstellung hängen. Das Grafische kommt natürlich durch auch durch die Gleichmäßigkeit der Farben. Das war nicht ganz leicht.

      March 10, 2015 at 20:58

    • Das finde ich bei Christians Bildern auch, echt Hammer Geometrie und Farbe drin.

      Dank dir Conny.

      March 13, 2015 at 13:11

  7. Maike Hansen

    Moin!

    Aus Flensburg kommt natürlich Wassersport! Wie hätte es auch anders sein können!

    http://on.fb.me/1wqcAMm

    Wunderbare Reihe von Dir Christian. Welch ein Glück, daß Du sie nicht in S/W gemacht hast.

    Gruß Maike

    March 10, 2015 at 19:10

    • Boah, wirklich geile Bilder. Sportfotografie ist sooo schwer, finde ich. Und du hast mit dem Dreiergespann wirklich die Balance zwischen Action, Ästhetik und Detail getroffen.

      Danke dir, ja, Farbe macht hier wirklich Sinn für die Spannung. Der Hallenboden war aber auch faszinierend. Und er hat sich nicht bewegt… 😉

      March 10, 2015 at 21:01

    • Echt coole Serie. Tolle Spannung und Farbkontraste.

      March 10, 2015 at 23:51

      • Maike Hansen

        Vielen Dank Euch Beiden, freut mich, daß die Fotos Euch gefallen.
        Ich vergaß, Dein Kicker, Markus, finde ich auch sehr gelungen abgelichtet!

        March 11, 2015 at 20:12

        • Dank dir, das freut mich. …ist halt wie Stadionfotos, nur in klein. 🙂

          March 11, 2015 at 23:52

  8. Moin Moin!
    Bochum ist einfach saucool! Der Kicker ist zeitlos, tolle Perspektive! . Das zweite ist mein Favorit. Die Blickrichtung und die leichte Unschärfe mit viel Sinn für’s Detail. Etwas verwahrlost, aber das passt zur Jahreszeit.
    In Bonn begegnet man der Sache abstrakter. Da zeigt sich das Thema erst auf den 2. Blick. Auch überrascht mich hier die Farbe. Mit gefällt dieser einsame Federball. Sieht fast nach “Game Over” aus.
    Falls mir irgendein Detail entgangen ist, bitte ich um Nachsicht. Kann die Tage Fotos nur auf dem Eifon betrachten, das macht überhaupt keinen Spaß.
    Bremer Gedanken findet man hier
    https://spiegelbremse.wordpress.com/2015/03/10/pabuca-sports/

    LG Kiki

    March 10, 2015 at 19:21

    • Tolle, wenn auch unterschiedliche Serie. Das erste ist Bremen pur, beim zweiten schafft die Unschärfe die Bewegung und mischt sich wunderbar mit der Pflasterstruktur und Der Bonzai-Sumo auf dem Lenker ist gut gesehen. Eine Hupe?? Der Arme!

      Danke sehr für dein Feedback. Ja, Farbe musste hier dringend sein.

      March 10, 2015 at 21:13

    • Wow, danke! Das freut mich echt sehr, dass es dir gefällt.

      Seeehr schön, Kiki. Klar, der Werder Tempel.. …muss einfach sein. Das zweite finde ich super Klasse. Lensbaby vom Feinsten. Unglaublich, wie der Moment eingefroren wirkt. Genial!

      March 10, 2015 at 23:55

      • Vielen lieben Dank, es brauchte einige Jogger, bis endlich mal einer direkt in den Fokus gerannt kam 😉
        Das Haus mußte einfach mit rein. 😀 Unter einer gepflegten Altbaufassade versteht man wohl etwas anderes, aber hier steckt viel Herzblut drin.

        March 12, 2015 at 18:18

  9. Pingback: PABUCA – SPORTS | The Sunflower Under The Willow Tree

  10. Pingback: Sports II – PABUCA | Niedernhausen blickdicht

  11. Moin zusammen!
    Ich bin (jaja… wieder einmal) ein bisschen spät. Mit der sportlichen Motivation ist es gerade nicht so. Die Muskeln werden eher praktisch eingesetzt, wie z.B. gestern bei einem Umzug, den ich organisiert und durchgeführt habe. Darum bekommt Ihr heute Bilder aus der Konserve: https://niedernhausenblickdicht.wordpress.com/2015/03/11/sports-ii-pabuca/

    Mein klarer Favorit ist Markus Tischkicker. Da hab ich direkt die dazugehörigen Gefühle mit unterwegs und das Drumherum (Schulter an Schulter spielen, Geräusche, Jubel, Ärger, niedrige Keller…) in der Erinnerung. Die Bilder von Dir, Christian, sprechen mich ästhetisch (wie immer *lach*) sehr an. Das ‘knallige’ allerdings überrascht mich ein wenig… das ‘kenn’ ich sonst von Dir gar nicht so. Sehr schön. Weitermachen.

    Habt eine schöne Restwoche!

    March 11, 2015 at 9:41

    • Vielen Dank, dass freut mich sehr. Du hast Recht, zu zweit macht Kickern echt viel mehr Spaß als eins gegen eins.

      Eins, zwei, drei, ganz viele!!! Schöner Aufbau der Serie…. …und viele schöne Rücken können auch entzücken. 🙂

      March 11, 2015 at 13:22

  12. Kurz und knapp:

    Der Kicker rockt.

    Christian: einfach der Hammer !

    Gruß
    Stefan

    March 11, 2015 at 20:37

Comment here hometown, link(s) and thoughts

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s